Blog - 26.06.2017

Wertgutachten in vielen Fällen sinnvoll

Ob nun eine Wohnimmobilie oder eine Gewerbeimmobilie, in beiden Fällen handelt es sich um eine Investition in die Zukunft, die sich natürlich auch bezahlt machen soll. Nicht selten ist es der Fall, dass diese möglicherweise auch wieder veräußert werden. Somit sind Wertgutachten in jedem Fall unerlässlich, wenn es um den Kauf oder Verkauf einer Immobilie geht. So kann vermieden werden, dass der Verkäufer seine Immobilie unter dem realen Wert zu einem Spottpreis verschleudert oder der Käufer mit einem vermeintlichen Schnäppchen übers Ohr gehauen wird. Doch nicht nur bei Kauf oder Verkauf ist ein Gutachten sinnvoll. Wichtig ist, dass dieses von einer anerkannten Stelle, wie zum Beispiel ein Sachverständigen- oder Architekturbüro, erstellt werden.

Verschiedene Arten von Gutachten

Verkehrswert - dieser steht für den aktuellen Wert der jeweiligen Immobilien. Mittels Gutachten kann so ein etwaiger Preis ermittelt werden, welcher zu diesem Zeitpunkt bei einer Veräußerung relevant ist. Natürlich kann sich der ermittelte Wert innerhalb kürzester Zeit auch nach oben oder unten entwickeln, in Abhängigkeit von den vorherrschenden Tendenzen auf dem Immobilienmarkt.

Ertragswertverfahren - dies kommt hauptsächlich zur Anwendung, wenn es sich um eine Gewerbeimmobilie handelt. Hierbei geht es um die Wertermittlung von Ertrag und Rendite. Dies ist beispielsweise bei Geschäfts- beziehungsweise Unternehmensübernahmen oder bei Grundstücken zur Miete oder Pacht sinnvoll. Sowohl Investor wie auch Verkäufer können sich an dem vorliegenden Richtwert orientieren.

Vergleichswertverfahren - dies kann bei Eigentumswohnungen, Einfamilienhäusern oder auch gewerblichen Immobilie zum Einsatz kommen, dass es sich bei der jeweiligen Immobilie nicht um ein Unikat handelt, d.h. sowohl Grundstückspreise wie auch Bauart sind ähnlich und damit real vergleichbar.

Sachwertverfahren - hierbei wird rein nur der Wert der vorhandenen baulichen Anlage, zumeist selbst genutzte Ein- oder Mehrfamilienhäuser, ohne Berücksichtigung des Grundstückwertes, ermittelt. Als Basis der Wertermittlung werden die Herstellungskosten herangezogen. Alter, Abnutzung, eventuelle Mängel beziehungsweise Schäden am Bau werden danach in Abzug gebracht.

Wann ist ein Wertgutachten sinnvoll?

Neben dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie kann solch ein Wertgutachten auch in einigen anderen Situationen empfehlenswert und hilfreich sein.

So beispielsweise um den Wert der Erbanteile einer Wohnimmobilie oder Gewerbeimmobilie zu bestimmen, vor allem natürlich dann, wenn durch das Finanzamt ein Immobilienwert festgesetzt wurde, der unrealistisch ist. Aber auch im Scheidungsfall oder bei der Begutachtung eines Versicherungsschadens sollte nicht darauf verzichtet werden.

Es gibt also durchaus ganz verschiedene Gründe, warum ein Gutachten, der das reale Verhältnis zwischen Boden- und Sachwert genauestens ermitteln, sinnvoll sein kann. Auch wenn die Erstellung durch einen Profi eine zusätzliche Investition bedeutet, macht diese sich in den meisten Fällen durchaus mehr als bezahlt.

Kompetente Unterstützung vom Fachmann

Schon seit Jahren gilt das Architekturbüro Conen auch als kompetenter Partner, wenn es um Erstellung von Wertgutachten einer Wohnimmobilie beziehungsweise Gewerbeimmobilie geht, sowohl in Deutschland wie auch in Luxemburg. Selbst wenn keine Pläne vorliegen, können wir Ihnen diese in professioneller Form neu erstellen. Sollten Sie sich mit dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie tragen und benötigen Sie ein Gutachten, unterstützen wir Sie bestmöglich mit unseren Erfahrungswerten und fachlichem Know-how. Sprechen Sie uns einfach an. Sie können uns auch gerne ganz unverbindlich Ihre Daten zukommen lassen und wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen dann gerne unter Berücksichtigung der Immobilienwertverordnung (ImmoWertV) ein Wertgutachten für die gewünschte Immobilie.

Sowohl als Käufer wie auch als Verkäufer können Sie profitieren. Ein Wertgutachten ist in vielen Fällen der passende Mittelweg, damit beide Parteien sich preislich annähern und keiner von beiden über den Tisch gezogen wird. Eine Investition, die sich für beide Seiten durchaus bezahlt macht. Architekt Franz Conen und sein Team stehen Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.




...hier geht es zum nächsten Artikel "Planung und Kalkulation für das gewünschte Eigenheim"

Zur Gesamtübersicht