Blog - 29.04.2019

Bautrends - Potential oder Zukunftsmusik?

Auch der Bereich Bauen, ob Eigenheim oder Gewerbegebäude, ist mit einer stetigen Entwicklung verbunden. Die Ansprüche und Wünsche an Komfort, Lebensqualität, Design, Sicherheit, Energieeffizienz oder Nachhaltigkeit verändern sich über die Zeit. Damit gehen verschiedene Bautrends, innovative Baumaterialien, Technologien und Bauprozesse einher. Was kann das Bauen in der Zukunft wirklich beeinflussen? Neben bewährten Trends, kommen auch neue dazu. Doch welche haben echtes Potential und können sich durchsetzen? Und welche Bautrends sind mit heutigem Stand vielleicht erst mal bloße Zukunftsmusik?

Bautrends, die auf dem Vormarsch sind

Smart Homes: Ist kein neuer Bautrend. Schon vor einigen Jahren war das Interesse sogenannten "intelligenten Häusern" ziemlich groß, doch erst in der letzten Zeit hat der Trend wieder Fahrt aufgenommen. Was vor einigen Jahren noch der Smart TV, ist heute das Smart Home. Homeserver und Heimnetzwerk, Spracherkennungs- und Steuerungssysteme; Digitalisierung und Automatisierung unterstützen eine verbesserte Energieeffizienz, Komfort, Lebensqualität und Sicherheit im Eigenheim.

Alles, was wir dafür brauchen, ist ein Smartphone. Die verschiedenen intelligenten Systeme arbeiten auf Basis von Apps, Software und Internetverbindung. Keine Angst also vor künstlicher Intelligenz, denn solch ein digitales Service-Netzwerk benötigt in seinem Zentrum den Menschen. In Zeiten von Schnelllebigkeit und Stress könnte sich dieser Trend durchaus beständig durchsetzen und mit der Zeit im Rahmen der Möglichkeiten noch mehr "smart" werden.


Nachhaltiges und umweltfreundliches Bauen: Auch ein Trend, der sich stetig weiter aufbaut, denn für immer mehr Bauherrn sind Umweltschutz, Ökologie und Energieeffizienz mehr als nur schöne Worte. Natürliche und biologisch abbaubare Baustoffe, Holzbau, erneuerbare Energie und Mikro-Energie, optimale Isolierung, Dreifachverglasungen, energiesparende Geräte und Heizungssysteme unterstützen die vorgenannten Aspekte sowohl beim Hausbau wie auch beim nachfolgenden Betrieb des Hauses.

Auch immer beliebter wird die Möglichkeit, sich ein Stück Natur "nachhause" zu holen- das grüne Dach. Neben einer erstklassigen Dämmung, Absorption von CO2 und Wärme für bessere Luft- und Klimaqualität und einer höheren Lebensdauer der Überdachung, ist das grüne Dach auch ein wichtiges Element von Architektur und Design beim Hausbau, ob nun Eigenheim oder Hochhaus einer Weltmetropole. Alles in allem bedeutet ein nachhaltiger Lebensstil keinesfalls auf Komfort oder Wohlfühlen verzichten zu müssen. Somit dürfte auch dies einer der Bautrends mit echtem Potential in der Zukunft sein.

Weitere Innovationen im Bereich Bauen

Neben den verschiedenen Bautrends lassen sich im Zuge der stetigen Entwicklung noch einige andere innovative Bauprozesse, Baustoffe und Technologien finden.

- neue Bauprozesse wie modulares Bauen; innovative Baumaterialien und Technologien wie Ökozement/Beton, ton- und lehmbasierende Trockenbauplatten und Innenputze, Hightech-Werkstoff Holz

- Innenausbau: Lehmputz in individuellen Farbtönen, Gips-Wandbauplatten, leichte melamin-harzbeschichtete Hanffaserplatten

- Bodenbeläge: Linoleum oder Teppichfliesen aus 100% recyceltem Nylongarn

- Fassadengestaltung: Glas mit transparenter Dämmung, faserbewehrte Betonplatten, Sandwich-Paneele aus zwei Stahlplatten mit einem Dämmstoffkern


Ob nun die verschiedenen Bautrends oder Innovationen in den unterschiedlichen Bereichen - vermutlich werden einige tatsächlich erst mal nur Zukunftsmusik bleiben, während andere sich durchsetzen und weiter anpassen. Und was spricht beispielsweise gegen eine Kombination von Smart Home und Nachhaltigkeit? Mit schöpferischen und flexiblen Konzepten können Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit, Komfort, Lebens-Qualität und Sicherheit beim Bauen gekonnt kombiniert werden. Dabei lassen sich Eigenheim und Co. mit einem ansprechenden Design durchaus auch perfekt in Szene setzen. So dürfte sich für jeden (zukünftigen) Bauherrn eine Lösung finden lassen.

Bauen mit Kompetenz

Als kompetenter Partner für verschiedene Bereiche rund um das Thema Bauen hat das Architekturbüro F. Conen das Ohr am Puls der Zeit. Bautrends, innovative Baustoffe, Bauprozesse und Technologien werden bei individuellen Konzepten natürlich immer mit einbezogen. Doch auch bestehende und bewährte Trends werden nicht außer acht gelassen, um Design und Komfort bestmöglich mit Energieeffizienz, Umweltfreundlichkeit und Co. zu verbinden.

Tragen Sie sich gerade mit einem Bauvorhaben? Eigenheim oder Gewerbegebäude, Neubau, Sanierung oder Um- beziehungsweise Ausbau, Architekt Franz Conen und sein Team stehen Ihnen gerne beratend und begleitend zur Seite.




...hier geht es zum nächsten Artikel "Rund um den Begriff Bauplanung"

Zur Gesamtübersicht